CSD Rostock e.V.

CSD in Rostock 20.07.2024

HanseQueer-Kulturwochen

Logo-Greif-Winkel

Veranstaltungen

In den HanseQueer-Kulturwochen (HQKW) steht das kulturelle Leben der Stadt im Zeichen von Queerness und Vielfalt. Die Kulturwochen vor der CSD-Demonstration gibt es seit über 20 Jahren – in diesem Jahr finden sie vom 05.07. bis 20.07.24 statt.

Die aktuellen Termine für die HQKW 2024 werden demnächst hier veröffentlicht!

03.07.
16:00 Uhr
Eröffnung der Hansequeer-Kulturwochen

Wir eröffnen feierlich die HanseQueer Kulturwochen anlässlich des 21. CSDs der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Neben musikalischer Begleitung von der Künstlerin „Alice the Antic“ gibt es traditionell einen Empfang mit Speis und Trank.

19:00 Uhr
Make it Gay: Musik von und mit „Alice the Antic“

Euch erwartet eine bunte Mischung an Pop-, Indie-, Alternative- und Musical-Coversongs queerer Künstler*innen und queerer Themen sowie selbst geschriebene Songs. Seit über zehn Jahren textet „Alice the Antic“ Songs auf Deutsch und Englisch über queere Liebe, ihre Lieblingsserien oder auch ihr Lieblingsgetränk – Mate.

09.07.
13:00 bis
16:00 Uhr
Kubb-Turnier der Jugendgruppe des rat + tat e.V.

Ein entspannter Sonntagnachmittag am Stadthafen – für queere Jugendliche und junge Erwachsene bis maximal 27 Jahre.

17:00 Uhr
„Nelly und Nadine“ (2022):
Filmvorführung und Diskussion der Grünen Jugend Rostock

Die Grüne Jugend Rostock möchte mit dem Dokumentarfilm „Nelly und Nadine“ geschichtlich zurück in dunkle Zeiten für queeres Leben. Im Anschluss wird es eine Podiumsdiskussion zum Film geben. Weitere Infos…

10.07.
18:00 Uhr
ACHTUNG! Leider abgesagt.
Lesung und Diskussion: Oliver von Dobrowolski:
„Ich kämpfe für eine bessere Polizei“ - #Better Police

Achtung! Aus organisatorischen Gründen mussten wir die Lesung leider absagen. Wir suchen aber bereits nach einem Ersatztermin.

 

Oliver von Dobrowolski setzt sich in seinem Buch kritisch mit der Polizei als Behörde und als sein Arbeitgeber auseinander und reflektiert darin auch das angespannte Verhältnis zur queeren Community. Die Lesung soll den Raum dafür eröffnen, sich dem Thema Polizei aus queerpolitischer Perspektive anzunähern und in die Diskussion zu gehen.

11.07.
19:00 Uhr
Grüne Jugend Rostock: Queer in der DDR –
Abendveranstaltung mit Zeitzeug*innen

Bereits 1968 wurde in der DDR der Paragraph 175 abgeschafft, der bis dahin den Sex zwischen Männern verbot. Gab es danach eine progressive, queere Gesellschaft? Wie haben queere Menschen damals in der DDR gelebt? Die Grüne Jugend Rostock lädt zu einem Abend mit Gäst*innen aus der Zeit ein. Weitere Infos…

12.07.
19:00 Uhr
CSD-Benefiz-Bingo

Exklusive Preise, gute Drinks und eine wahnsinnig aufregende Moderation: Fatty Acid und Bitchnu. Ein Klassiker der HanseQueer Kulturwochen – nicht verpassen! ACHTUNG Terminänderung: Im ersten gedruckten Programm fand das Bingo noch am 05.07. statt.

19:30 Uhr
Fetisch-Workshop des Tauwerk e.V.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es wieder einen allgemeinen Einführungsworkshop in Sachen Fetisch. Bei guten Drinks und unterhaltsamer Moderation könnt Ihr Euer Wissen testen und vielleicht Ungeahntes entdecken – kostenlos und ohne Anmeldungen.

13.07.
20:00 Uhr
CSD-Benefiz-Quiz

Einen Bar-Abend klüger beenden, als man ihn begonnen hat: Unter diesem Zeichen steht das Benefiz-Quiz in der Planbar. Melde Dich und Dein Team rechtzeitig an (Teamname & Teamgröße). Für den einen oder anderen Soli-Taler winken Euch Joker und die Drinks lassen wie gewohnt keine Fragen offen.

14.07.
14:00 Uhr
Trans*-Café des rat + tat e.V.
16:00 Uhr
Kranzniederlegung

Wir gedenken der queeren Opfer des Nationalsozialismus und legen einen Kranz am Deportierten-Denkmal am Hauptbahnhof Südeingang nieder. ACHTUNG Ortsänderung: Im gedruckten Programm fand die Veranstaltung noch im Rosengarten statt.

17:00 Uhr
Andacht mit Empfang im Pfarrgarten

Auch dieses Jahr findet unsere traditionelle Andacht in der St. Marienkirche am Neuen Markt statt. Anschließend treffen wir uns im Garten der Innenstadtgemeinde zu einem Imbiss.

18:00 Uhr
How to CSD:
Einladung der Grünen Jugend Rostock an alle CSD-Ersties

Du hast Lust auf den CSD, willst aber nicht allein gehen?
Das „How to CSD“ ist ein Get-Together der Grünen Jugend Rostock vor dem CSD – für alle, die vielleicht zum ersten Mal dabei sind und nicht wissen, was sie erwartet. Außerdem werden Plakate und Transparente gemalt und es gibt die Möglichkeit, sich mit Menschen unter 27 Jahren zu vernetzen. Weitere Infos…

20:00 Uhr
CSD-Warm-Up

Das Warm-Up-Event vor dem CSD: Traditionell trifft sich die Community am Abend vor dem Demo-Tag in der Planbar. Der rat + tat e.V. schmeißt den Grill an und öffnet seinen Vereinsgarten für ein entspanntes Get-Together mit Sommerabend-Flair.

15.07.
10:00 Uhr
Fetisch-Brunch des Tauwerk e.V.

Der Tauwerk e.V. empfängt die Fetisch-Community zur Stärkung und Vernetzung vor dem CSD bei einem gemeinsamen Brunch (Anmeldung und Selbstkostenbeitrag nötig). Weitere Infos via Instagram: @tauwerk_mv

CSD-TAG
12:00 Uhr
Politischer Auftakt
13:00 Uhr
Demonstration
15:00 Uhr
Abschlusskundgebung / Hafenfest
21:00 Uhr